Online users

Polly - Tibet Terrier Bous-Thun

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Polly

Hunde > In Memory
Der September 2020 war ein schrecklicher Monat für uns - voller Schmerz und Abschiede.

Nachdem uns Lena verlassen hatte, hat mein erstes und behaartes Baby Polly 4 Tage später auch die Augen für immer zu gemacht. Die Wehwehchen des Alters waren wir gewohnt und es lag nichts akutes vor, aber ich schätze der Verlust von Lena und der Schmerz darüber waren zuviel für mein altes Mädchen.

Mit ihr habe ich mein erstes Kind verloren, die Stammhündin unserer Zucht, das beste Kindermädchen der Welt, mein Schatten - mein Herz...sie fehlt mir unendlich und ich hoffe der Schmerz wird eines Tages durch die Erinnrungen ersetzt.
Sie war von Anfang an da und hat uns immer begleitet.....jetzt müssen wir ohne sie weitergehen...
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü