Online users

...einfach Elmo.... - Tibet Terrier Bous-Thun

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

...einfach Elmo....

Hunde > Elmo - Deckrüde

gestatten...."Extra Special Tibetan Goldies" oder auch einfach "Elmo"

Ich ging ja schon länger schwanger mit dem Gedanken irgendwann meinen eigenen kleinen Rüden zu bekommen, ABER.....

Die Fragen nach dem WANN, WIE, WO, WOHER etc. waren einfach zu vordergründig,
aber trotzdem hat mich der Gedanke die ganze Zeit begleitet und irgendwie gejuckt....

Nun denn, also habe ich mal so "relativ entspannt"....wer mich kennt kann sich das gar nicht so recht vorstellen, bei einigen Züchtern im Ausland nachgefragt, denn ich wollte auf jeden Fall einen ausländischen Rüden haben, der so gut wie nichts mit einer der deutschen Ahnentafeln gemein hat und hatte natürlich meine Vorstellung der Eltern sowie der Farbgebung.....etc.

Nun denn, einige Zeit verging und dann bekam ich eines Sonntags die Info von Petra (Kennel Tibetan Goldies), dass am 21.10.2011 ein Wurf geboren wurde mit 4 Rüden und 1 Hündin.
Als Anhang bekamen wir die Welpenbilder und wir wussten sofort wer es sein sollte: Da es der E-Wurf bei Petra ist, also ein (Ruf-)Name mit E......aha.....wir überlegten und was passt besser zu uns....klar...ELMO....das kleine chaotische fellige durchgeknallte Etwas von den Muppets....also Elmo.
Unser Elmo.....der kleine gold-weiße Rüde aus diesem Wurf. Ein kleiner strammer Junge, der mein Herz dahinschmelzen lies.

Nun gut, Petra & ich mailten, telefonierten und verstanden uns per Internet und auch beim persönlichen Kennenlernen einfach super und so kam es, dass ich mich am 17. Dezember 2011 auf meine Camel-Trophy Richtung Zagreb / Kroatien machte, um MEINEN JUNGEN abzuholen und nach einigen Fluggesellschaftlichen Umbuchungen endlich Sonntags wieder mit meinem Goldstück zuhause sein zu können. Ich war ein nervliches Wrack (da ich fliegen ja sooo super finde), aber Elmo war die Ruhe schlechthin...ich glaube er hat mich mehr beruhigen können als ich ihn..:-))

Mittlerweile ist Elmo seit bald 2 Jahren
bei uns und es ist einfach phantastisch. Als wäre er schon immer hier gewesen und als ob er wüsste, dass ich ihn haben wollte....er ist ein lieber Schatz, mein Schatten, super lieb, sehr tolerant und einfach ein Traum von einem Hund.

Nun ist er mit Polly das erste Mal Papa geworden und ich finde seine Babies können sich sehen lassen: die dicken fetten runden Gesichter und sein ruhiges Wesen haben sie von ihm. Er ist nicht gerade versessen auf die Welpen, aber er würde ihnen nie ein Haar krümmen oder gar aggressiv reagieren - einfach ein Schatz wie eh´ und je´.

Dieser Hund ist und bleibt für mich halt immer etwas besonderes....mein Elmöööö halt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü